Managed Storage

Storage as a Service

Klassische Storage Lösungen machen in jeder IT-Infrastruktur die höchsten Kosten aus. Dies liegt zum einen daran das Speicherplatz sehr schnell teuer wird und zum anderen daran, dass sich die meisten Lösungen nicht skalieren lassen, so dass häufig von Anfang an zu groß-dimensionierte Lösungen in redundanter Ausführung angeschafft werden müssen. Durch neue Storage-as-a-Service Ansätze gehören diese Probleme der Vergangenheit an und dies ohne hohe Investitionskosten. Dem Kunden wird auf einem zentralen und dynamisch-wachsenden Storage Cluster ein separierter und von anderen Kunden getrennter Pool zur Verfügung gestellt, den der Kunde durch eine Vielzahl an vorhandenen Schnittstellen in seine Infrastruktur oder Anwendung integrieren kann. Das Cluster wächst automatisch mit Ihren Anforderungen und Sie zahlen lediglich die verbrauchte Menge an Speicherplatz.

Kundennutzen

Automatische Skalierbarkeit

Transparente Kosten

Leichte Einbindung (RBD, iSCSI, NFS, S3)

Hohe Sicherheit durch 3-fach Replikation

Datenspeicherung in Deutschland

Monatliche Laufzeit

Einige Storage as a Service Vorteile

Echte Skalierbarkeit

Klassische Storage-Lösungen werden für viele Unternehmen immer unattraktiver, da Sie häufig bereits von Beginn an für eine mögliche Endphase ausgelegt sein müssen, was sich nicht immer darstellen lässt. Neben den hohen Kosten fehlt vor allem die Skalierbarkeit. Mit unserer Lösung können Sie bequem  in beide Richtungen skalieren, was sich positiv auf Ihre Planungssicherheit auswirkt.

3-fache Redundanz

Alle Daten in unserem Storage-as-a-Service werden 3-fach repliziert und somit bieten wir eine deutlich höhere Datensicherheit als in den klassischen 2-fach replizierenden Storage-Lösungen. Alle Daten befinden sich in einem deutschen Tier3+ Rechenzentrum. Darüber hinaus bieten wir auch die Möglichkeit einer dedizierten und Kunden eigenen Storage-Lösung an.

SSD – Geschwindigkeit

Bei der Geschwindigkeit machen wir keine Kompromisse. Die gesamte Plattform ist auf 100%ige SSD-Technologie aufgebaut und somit bieten wir deutlich schnellere Lese- und Schreibwerte als klassischen Lösungen. Sofern Sie die Lösung dezentral nutzen möchten, besteht die Möglichkeit durch eine direkte Anbindung zwischen den Standorten die Latenz deutlich zu reduzieren.

Kosteneffizient

Mit unserer Lösung sparen Sie nicht nur die Kosten für teure und überdimensionierte Hardware, sondern auch die laufenden Kosten werden um bis zu 60% reduziert. Sie zahlen ganz bequem nur das was Sie genutzt haben (Pay-as-you-grow), ganz ohne doppelten Boden. Dabei spielt es keine Rolle ob Sie unsere Lösung zentral oder dezentral nutzen. Lassen Sie sich von uns beraten.

Für Jeden eine passende Schnittstelle

RBD

Die Basis für unseren Storage as a Service bietet Ceph. Mit dem RBD (RADOS Block Device) Kernel Modul kann nativ auf den Storage Cluster zugegriffen werden, es ist kein weiteres Gateway notwendig. Die Anbindung per RBD ist erfahrungsgemäß die schnellste Lösung auf unseren Storage zuzugreifen.

 

SMB

Für Plattformen auf Basis von Windows steht unser SMB Gateway zur Verfügung. Wir exportieren entsprechende Samba Shares für Ihre Anwendung, die dann zur Ablage von Daten auf unserem Storage as a Service genutzt werden können.

 

S3/Swift

Unser Storage as a Service bietet eine vollwertige S3-Implementierung zur Nutzung als Object Storage. Der Object Storage kann dabei extern in einer Applikation oder alternativ in Verbindung mit unserer Managed Cloud genutzt werden. Des Weiteren wird die S3-Schnittstelle durch umfangreiche ACLs und eine vollumfängliche API ergänzt.

 

Ceph-FS

Genau so wie bei der Anbindung via RBD bietet das ceph-eigene POSIX Filesystem die Möglichkeit, große Datenmengen in bestehende Infrastrukturen einzubinden. So können beispielsweise dedizierte Serversysteme flexibel um Storage erweitert werden.

 

NFS

NFS als vermutlich bekanntestes Network File System wird ebenso wie SMB in Infrastrukturen eingesetzt, die zum Beispiel zeitgleich auf zentral-verfügbare Daten zugreifen müssen.

Worauf warten Sie noch? Starten Sie jetzt!

Wir sehen jeden unserer Kunden als engen Partner. Wir freuen uns schon auf Sie.

Kontaktieren Sie uns!

Backup

Durch die Vorteile unserer Storage-as-a-Service Lösung bieten wir eine Vielzahl an Backup-Lösungen für unsere Kunden an. Je nach Ihrem individuellen Bedarf erarbeiten wir mit Ihnen gemeinsam ein abgerundetes Backup-Konzept und helfen Ihnen auch bei der Einrichtung und Einführung.

Disaster Recovery

Besonders in Fällen von Datenverlusten und in Notfällen ist eine funktionsfähige und schnelle Daten Recovery unverzichtbar. Wir erstellen mit Ihnen gemeinsam einen Fahrplan und führen in regelmäßigen Abständen reale Wiederherstellungs-Szenarien durch.